Evangelische Kirchengemeinde Leonbronn

Unsere aktuellen Termine:

 

Evangelische Kirchengemeinde Leonbronn - Ochsenburg

 

Sonntag, 27. September 2020 
  9.30 Uhr: Gottesdienst  in Leonbronn  (Frau Kachel)
10.30 Uhr: Gottesdienst in Ochsenburg (Frau Kachel)
Das Opfer ist für die eigene Gemeinde bestimmt.
 
Der Gottesdienst findet unter Beachtung der bekannten Hygienemaßnahmen statt.
Am Eingang steht Händedesinfektionsmittel. Bitte tragen Sie beim Betreten der Kirche einen Mund-Nasenschutz. Es darf wieder gesungen werden und wer mitsingen möchte, muss beim Singen und Beten weiterhin eine Mund-Nasenschutzmaske tragen.


Dienstag, 29. September 2020

9.00 Uhr: Studientag der Pfarrerschaft im Gemeindehaus in Ochsenburg

 

Mitttwoch, 30. September 2020
16.00 Uhr: Konfirmandenunterricht in Ochsenburg
 
Vorschau: Erntedankgottesdienste 2020 in Leonbronn und Ochsenburg
Dieses Jahr findet in Ochsenburg das Erntedankfest am 4. Oktober und in Leonbronn am 11. Oktober 2020 statt. Die Kirche in Leonbronn bleibt am 4. Oktober und die Kirche in Ochsenburg bleibt am 11. Oktober geschlossen.
 
Vorschau: Einladung zum Erntedankgottesdienst am Sonntag, 4. Oktober 2020 in Ochsenburg – .......dieses Jahr leider ohne das traditionellen Erntedank-Spiel der Kinderkirche und ohne den Kirchenchor!
Am Samstag, 3. Oktober können Sie wie immer ab ca. 9.30 Uhr Ihre Gaben für den Erntedankaltar in der Kirche abgeben. Falls Sie am Samstag morgen nicht da sind, aber trotzdem etwas spenden möchten, setzen Sie sich einfach mit unserer Mesnerin in Verbindung. Vielen Dank schon einmal im Voraus an alle Spenderinnen und Spender.
Erntegaben für Altar gesucht! Auch in diesem Jahr suchen wir wieder haltbare Lebensmittelspenden, um die Altäre für´s Erntedankfest zu schmücken. Diese Lebensmittel werden dann wieder an das Tafelmobil weitergegeben und können dort besser, gerechter und nachhaltiger verteilt werden – ganz einfach weil sie länger haltbar sind und z.B. auch die Transportwege besser überstehen. Gerade in den letzten Monaten hat sich die Zahl der Hilfsbedürftigen beim Tafelmobil gut verdoppelt. Auch viele Flüchtlinge sind auf die günstigen Lebensmittel dort angewiesen. Mit den haltbaren Lebensmitteln, die Sie für den Erntedank-Altar spenden, können Sie allen diesen Menschen viel Gutes tun und gleichzeitig die Mitarbeiter des Tafelmobils entlasten. Folgende Lebensmittel kommen dafür in Frage: Gemüse in Konserven, Früchte in Konserven, Kaffee, Kakao, Milch, Nudeln, Reis, Süßigkeiten, Tee, Knabbersachen, Fisch in Dosen, Fertiggerichte, nichtalkoholische Getränk (ohne Pfand), Margarine, Mehl, Backzutaten, Kekse, Müsli, Zucker, Gewürze, Ketchup, Senf, Majo, Knäckebrot, Puddingpulver, Paniermehl, Salz, Speisestärke, Essig, Öl, Bratensoße, Nussnougatcreme, Honig, Marmelade, Tütensuppen, Zwieback, Aufgussgetränke, Tomatenmark, Kartoffeln, Zwiebeln, Cerealien, Trockenobst, Hülsenfrüchte, Sauerkonserven. (Wenn Sie Fragen zu den Lebensmitteln haben, bitte melden Sie sich einfach im Pfarramt!) Sie können ihre Gaben wie gewohnt jeweils am Samstag vor dem Erntedankfest direkt in der Kirche abgeben – in Ochsenburg am 3. Oktober ab ca. 9.30 Uhr und am 10. Oktober in Leonbronn ab ca. 10 Uhr. Vielen Dank im Voraus!

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen in Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde Leonbronn!

Wir laden Sie herzlich ein, bei uns mitzumachen in unseren verschiedenen Gruppen und Kreisen und mit uns gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Manche dieser Angebot bieten wir auch gemeinsam mit unserer Nachbargemeinde Ochsenburg an.

 

Außerdem laden wir Sie herzlich ein zu unseren vielen kleineren und größeren Festen und Veranstaltungen im Laufe des Jahres – vom musikalischen Neujahrsgottesdienst über Passionsandachten und Osternachtsfeier bis hin zu Kirchplatzhocketse, Konzerte, Erntedankfest mit dem Kindergarten, Kirchenkino, Seniorenfeier, Waldweihnacht und vielem anderen mehr.

 

Alle Termin und alle regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie jeweils auch im Amtsblatt der Gemeinde Zaberfeld unter der Rubrik „Kirchliche Nachrichten“ abgedruckt. Oder Sie melden sich einfach völlig unverbindlich im Pfarrhaus.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir sind offen für neue Ideen und für Ihre Wünsche

und würden uns freuen,

wenn Sie bei uns in Ihrer Kirchengemeinde vor Ort

ein zuhause finden würden!

Tageslosung

für den 24. September 2020

Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede.

Jeremia 6,13-14

Ein jeder Baum wird an seiner eigenen Frucht erkannt. Denn man pflückt nicht Feigen von den Dornen, auch liest man nicht Trauben von den Hecken. Ein guter Mensch bringt Gutes hervor aus dem guten Schatz seines Herzens.

Lukas 6,44-45