Evangelische Kirchengemeinde Leonbronn

Unsere aktuellen Termine:

 

Evangelische Kirchengemeinde Leonbronn - Ochsenburg

 

Liebe Gemeindeglieder,

die Coronavirus Infektionen steigen rasant und die maßgebende 7-Tage-Inzidenz liegt so hoch, dass ab sofort - Sonntag, 18. April 2021 - keine Präsenzgottesdienste in geschlossenen Räumen stattfinden können. Wir bedauern dies sehr, aber unser aller Gesundheit geht vor.

 

Hausandacht am 3. Sonntag nach Osterzeit Jubilate 25.04.2021

Thema: Die neue Schöpfung

 

(Glockenläuten) Beginn zur Gottesdienstzeit 9.30 Uhr / 10.30 Uhr

 

(Eingang) Getrennt aber im Glauben verbunden feiern wir diese Andacht im Namen Gottes des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

 

(Wochenspruch) Jubilate – Freue dich! So wird es uns heute zugerufen. Die Osterfreude klingt weiter. Freue dich! Wir stehen im österlichen Licht. Ein Licht geht mir auf, die Welt fängt an zu blühen, Gerechtigkeit sucht sich ihren Weg. Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. (2. Korinther 5,17)

 

Psalm 66 (im Neue Lieder Plus unter der Nr. 904 oder in der Bibel)

Jauchzet Gott, alle Lande! /

Lobsinget zur Ehre seines Namens; *

rühmet ihn herrlich!

Sprecht zu Gott: Wie wunderbar sind deine Werke! *

Deine Feinde müssen sich beugen vor deiner großen Macht.

Alles Land bete dich an und lobsinge dir, *

lobsinge deinem Namen.

Kommt her und sehet an die Werke Gottes, *

der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern.

Er verwandelte das Meer in trockenes Land, /

sie gingen zu Fuß durch den Strom; *

dort wollen wir uns seiner freuen.

Er herrscht mit seiner Gewalt ewiglich, /

seine Augen schauen auf die Völker. *

Die Abtrünnigen können sich nicht erheben.

Lobet, ihr Völker, unsern Gott, * lasst seinen Ruhm weit erschallen,

der unsre Seelen am Leben erhält *

und lässt unsere Füße nicht gleiten.

 

(Gebet) In dir, Gott, leben, weben und sind wir.

Eine jede und ein jeder ist mit dir, Gott, verwoben.

Deine Nähe durchzieht unser Leben wie ein roter Faden.

Mal nehmen wir ihn wahr, mal läuft er verdeckt durch das Webmuster unseres Lebens.

Hinter den Wundern deiner Schöpfung, zwischen den Rätseln unseres Lebens suchen wir dich.

Und da, wo wir dich gefunden haben, hüpft unsere Seele vor Freude. Lass dich von uns finden,

damit wir uns nicht verlieren. Amen.

 

(Wochenlied im Ev. Gesangbuch unter der Nr. 432 weitere Strophen, zu singen oder zu beten)

EG 432 Gott gab uns Atem, damit wir leben

1. Gott gab uns Atem, damit wir leben.

Er gab uns Augen, dass wir uns sehn.

Gott hat uns diese Erde gegeben, dass wir auf ihr die Zeit bestehn.

Gott hat uns diese Erde gegeben, dass wir auf ihr die Zeit bestehn.

 

Predigttext aus der Bibel (vor)lesen

Text: Apostelgeschichte 17,22-34

 

Vaterunser

 

 

Suchen sie noch ein Geschenk??

Die Evangelische Kirchengemeinde Leonbronn bietet eine Broschüre für 10.—Euro an. Geschichte zusammengestellt und aufgeschrieben von Manfred Schneider. Zum Beispiel: Leonbronns berühmtester Pfarrer, oder Kirchenchor Leonbronn oder Ein unheimliches Begräbnis…. u.v.m. Sie erhalten die Broschüre bei unserer Kirchenpflegerin Gisela Diefenbacher in der Kürnbacherstr. 15, Tel. 6243 . Sie können auch anrufen, wir bringen es Ihnen nach Hause.

 

 

Herzlich willkommen in Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde Leonbronn!

 

Wir laden Sie herzlich ein, bei uns mitzumachen in unseren verschiedenen Gruppen und Kreisen und mit uns gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Manche dieser Angebot bieten wir auch gemeinsam mit unserer Nachbargemeinde Ochsenburg an.

 

Außerdem laden wir Sie herzlich ein zu unseren vielen kleineren und größeren Festen und Veranstaltungen im Laufe des Jahres – vom musikalischen Neujahrsgottesdienst über Passionsandachten und Osternachtsfeier bis hin zu Kirchplatzhocketse, Konzerte, Erntedankfest mit dem Kindergarten, Kirchenkino, Seniorenfeier, Waldweihnacht und vielem anderen mehr.

 

Alle Termin und alle regelmäßigen Veranstaltungen finden Sie jeweils auch im Amtsblatt der Gemeinde Zaberfeld unter der Rubrik „Kirchliche Nachrichten“ abgedruckt. Oder Sie melden sich einfach völlig unverbindlich im Pfarrhaus.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir sind offen für neue Ideen und für Ihre Wünsche

und würden uns freuen,

wenn Sie bei uns in Ihrer Kirchengemeinde vor Ort

ein zuhause finden würden!

Tageslosung

für den 21. April 2021

Siehe, ich habe dich geprüft im Glutofen des Elends.

Jesaja 48,10

Selig seid ihr, wenn euch die Menschen hassen und euch ausstoßen und schmähen und verwerfen euren Namen als böse um des Menschensohnes willen. Freut euch an jenem Tage und tanzt; denn siehe, euer Lohn ist groß im Himmel.

Lukas 6,22-23